Herzlich Willkommen

auf der Website von Elanco Tiergesundheit

Mehr Info
# Herzlich Willkommen ![untitled](//images.contentful.com/jarx6iobt2mc/1Chm4BQu6gqcUW8u4WEWI0/593020aabe63899431f22f7d96d41b04/untitled.png?w=200) ### Herzlich Willkommen auf der Website von Elanco Tiergesundheit! Jedes Jahr tragen Tierarzneimittel zur Gesundheit und dem Wohlbefinden von Millionen Tieren auf der ganzen Welt bei. Dennoch wurden diese in den letzten Jahren zum Teil kontrovers diskutiert – insbesondere wenn es um die Verabreichung bei Nutztieren ging. Das sogenannte Dispensierrecht von Tierärzten, Antibiotikaresistenzen und behördliche Monitoring-Programme sind nur einige der Stichpunkte. Wir begrüßen es ausdrücklich, dass Tierbesitzer und Verbraucher heute kritische Fragen stellen. Elanco wird sich diesem Diaolg weiterhin stellen und hat bereits zukunftsweisende strategische Weichenstellungen hieraus abgleitet. So haben wir zum Beispiel eine firmeneigene Antibiotika-Unternehmenspolitik verabschiedet. Und mit unseren neuen Elanco Knowledge Solutions versetzen wir Tierärzte in die Lage, Tierhalter so zu beraten, dass aufgrund von Datenanalysen weniger Tierarzneimittel verabreicht werden können. Klar ist auch, dass wir uns nach wie vor für die Interessen von Tierärzten und Tierhaltern stark machen. So wollen wir zukünftig gemeinsam mit Politik, Behörden, Medien und NGOs zu einer Versachlichung der Debatte beitragen. Doch auch im Klein- und Haustierbereich können wir Veränderungen beobachten. Haustiere sind heute oft wichtige Begleiter von Menschen oder sogar Familienmitglieder. Daher ist es unserer Anspruch, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die Haustieren ein langes und möglichst gesundes Leben ermöglichen – denn davon profitiert auch der Mensch! Auch bei Elanco selbst gehen wir durch bewegte Zeiten. Wir investieren viele Ressourcen in Forschung und Entwicklung und haben es uns zum Ziel gesetzt, zukünftig regelmäßig neue und innovative Produkte für alle relevanten Tierarten zur Marktreife zu bringen. Das gilt insbesondere für Erkrankungen bei denen es bisher keine oder wenig Alternativen zur Behandlung mit "Mensch-Tier-Antibiotika" gibt. Zudem können wir durch die Übernahmen von Lohmann Animal Health 2014 und von Novartis Animal Health 2015 Tierhaltern eine noch breitere Produktpalette anbieten. Zu all diesen Themen finden Sie weitere Informationen auf unsere Website. Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr erfahren wollen! Herzlichst Ihr ![1](//images.contentful.com/jarx6iobt2mc/1tcUXrF1yQSsYsMKisQk2/b91e53be60b210b8cd949c9e61c67466/1.jpg?w=180) Dr. Enno Gottschalk Country Director Elanco Deutschland, Österreich, Schweiz